Nach TV-Eklat: ORF-Journalist Roman Rafreider...
 
Nach TV-Eklat

ORF-Journalist Roman Rafreider zurück im Dienst

Screenshot HORIZONT

ORF-Journalist Roman Rafreider ist nach seinem viel diskutierten, hörbar beeinträchtigten Auftritt als "ZiB Flash"-Moderator im Dezember wieder zurück im Dienst.

Er kehrte mit Ablauf seiner sechsmonatigen Auszeit jedoch nicht als Moderator diverser "ZiB"-Sendungen zurück, sondern agiert fortan als Redakteur und Chef vom Dienst der Sendungen "Aktuell nach eins" und "Aktuell nach fünf", wie der ORF mitteilte. Der 52-Jährige erklärte seine für die Beurlaubung ausschlaggebende Moderation ORF-intern mit persönlichen Gründen.

stats