Movelight projiziert am Sofitel
 

Movelight projiziert am Sofitel

#
Das neue Sofitel am Praterstern, dass im November neu eröffnet wird, sucht mittels Projektion auf der Fassade nach Mitarbeitern.©Movelight
Das neue Sofitel am Praterstern, dass im November neu eröffnet wird, sucht mittels Projektion auf der Fassade nach Mitarbeitern.©Movelight

Neues Hotel - neue Lichtprojektion.

Der Licht-Spezialist Movelight projiziert Werbesujets auf Großflächen an Hausfassaden, auf Gehsteige in der Inneren Stadt und der Mariahilfer Straße, den Florido-Tower oder das News-Gebäude. Zu den aktuellen Umsetzungen von Movelight zählt eine Projektion am neuen Hotel Sofitel in der Praterstraße 1, das im November eröffnet wird. 12.000 Watt erleuchten das dunkel gehaltene Gebäude.

Die Werbebotschaften (von Sofitel) werden auf einer Fläche von 800 Quadratmetern in fünf Sprachen projiziert. "Ich finde es originell vom Hotelmanagement auf diese Weise auch Mitarbeiter zu rekrutieren. Durch die optimale Lage des Hotels im Herzen von Wien werden zahlreiche Autofahrer, Fußgänger und die gesamte Gastronomie rund um den Schwedenplatz erreicht ", findet Peter Thim, Geschäftsführer von Movelight. Movelight ist im Verband  Ambient Media Österreich vertreten.
stats