Morgen starten die Medientage München
 

Morgen starten die Medientage München

Unter dem Motto "Medien auf Abruf - Folgen der Individualisierung für die Kommunikationsgesellschaft" werden über 7.000 Medienfachleute erwartet.

Vom 18. bis 20. Oktober 2006 gehen die 20. Münchner Medientage im International Congress Center (ICM) in der bayerischen Landeshauptstadt über die Bühne. Unter dem diesjährigen Motto "Medien auf Abruf - Folgen der Individualisierung für die Kommunikationsgesellschaft" werden über 7.000 Medienfachleute zu Kongress und begleitender Messe erwartet. An den drei Tagen referieren und diskutieren rund 500 Experten in über 90 Panels. Programmhöhepunkte sind auch heuer wieder der Medien-, der Print- und der Zukunftsgipfel. Das Programm der 20. Medientage MÜnchen gibt es unter www.medientage.de.

(max)

stats