Monaco lädt zum Weltmedienforum
 

Monaco lädt zum Weltmedienforum

Das Fürstentum Monaco will sich künftig als eines der Medienzentren dieser Welt präsentieren.

Das Fürstentum Monaco lädt im Sommer 2005 erstemals zum "Monaco Média Forum". Bei dieser Veranstaltung sollen sich künftig jährlich Führungskräfte aus Presse, Rundfunk und Medientechnik treffen. Thematisiert sollen beim Weltmedienforum in erster Linie ethische

und strategische Fragen der Medienwelt werden. Das erste Medienforum solle direkt im Anschluss an das Festival International

de Télévision (30. Juni bis 2. Juli 2005) im Fürstentum über die Bühne gehen.



Oberster Gastgeber des "Monaco Média Forum" ist Prinz Albert von

Monaco.

(as)

stats