Mobilkom teilt Vorstandsagenden neu auf
 

Mobilkom teilt Vorstandsagenden neu auf

Boris Nemsic wird die Bereiche IT und Internal Services übernehmen, Customer Services wandert zu Hannes Ametsreiter.

Nach dem Ausstieg des italienischen Partners Telecom Italia Mobile (TIM) Anfang Juni 2002 bei mobilkom austria wurden nun die Agenden des bisherigen Vorstandsmitgliedes Dipl.-Ing. Riccardo Todini neu verteilt.
Boris Nemsic, CEO mobilkom austria und COO wireless, Telekom Austria, wird die Bereiche IT und Internal Services übernehmen. Dieser Teil umfasst sowohl Data Security als auch technologische Innovationen, die im hauseigenen Tech Lab getestet werden.
Der Bereich Customer Services wandert zu Hannes Ametsreiter, Vorstand Marketing/Vertrieb. Mehr als ein Drittel aller Mitarbeiter von mobilkom austria sind dort tätig. Neben der Servicierung des Privat- und Businesskunden-Segmentes liegen auch Billing- und Debitorenmanagement, sowie Kundenbindung in der Verantwortung dieses Sektors. Customer Services bearbeitet täglich rund 70.000 Kundenkontakte.

(dodo)

stats