Mobile One World tourt durch Österreich
 

Mobile One World tourt durch Österreich

One präsentiert Österreichs ersten Mobilfunk-Shop auf Rädern

Seit Jahresbeginn testet der Mobilfunkanbieter One neue Wege in Vertrieb

und Kundenservice. Mit einem eigens konstruierten Truck tourt die One World

in der gewohnten Shopausstattung durch Österreich. Der "One for the road"-

Truck wird seit sechs Monaten österreichweit bei Veranstaltungen und Messen

eingesetzt und ermöglicht es, auch Kunden in strukturschwächeren Regionen

direkt anzusprechen. Zu den Leistungen des rollenden Shops zählen

persönliche Beratung, Verkauf von Produkten und Services.

Für den mobilen Shop wurde ein eigenes Fahrzeug geschaffen. Aus den USA

wurde ein Dodge Ram importiert, an dem ein Sattelauflieger mit

Shopausstattung hängt.

Der One Shop ist zehn Meter lang, zweieinhalb Meter breit und drei Meter

hoch. Der Truck soll im Jahr rund 200 Tage im Einsatz sein. In den

vergangenen sechs Monaten leistete der Truck schon 25, zwischen drei Tagen

und zwei Wochen dauernde, Einsätze in ganz Österreich. 500.000 überwiegend

junge Interessenten haben in diesem Zeitraum den One Shop besucht. (spr)

stats