Mobile Business-Konferenz in Wien
 

Mobile Business-Konferenz in Wien

Am 23. Und 24. Juni ist Wien Schauplatz der internationalen Mobile Business-Konferenz m>business 2003.

Die Mobile Business-Konferenz m>business 2003, die Montag, 23. Juni, und Dienstag, 24. Juni, in Wien stattfindet wird sich auf dem Hintergrund der zwei in Österreich laufenden UMTS-Netze mit Geschäftsmodellen sowie mit den Chancen und Risiken der kommerziellen Nutzung von Mobilfunknetzen beschäftigen.



Die Konferenz zu der internationale Vertreter aus Industrie und Wissenschaft erwartet werden, wird am Montag von KeyNote-Speaker Yusuke Kanda, Präsident von DoCoMo i-mode Europe, eröffnet werden. Zwei weitere KeyNote-Speeches kommen von Christian Lutz, CEO der ucp-Holding und Board Director des Mobile Entertainment Forums sowie von Thomas Mazzone, Vize-Präsident von Fidelity Investments in Boston. In Fachvorträgen, Produktvorführungen, Workshops und Tutorials werden neueste Ergebnisse, Entwicklung und Trends aus Forschung und Praxis diskutiert.



Die Konferenz m>business 2003 wird vom in Wien ansässigen Kompetenzzentrum ec3 – Electronic Commerce Competence Center mit Unterstützung durch T-Mobile Austria, dem Tech Gate Vienna und der Österreichischen Computergesellschaft veranstaltet.



(tl)
stats