Mit RTL geht´s im Winter bergab
 

Mit RTL geht´s im Winter bergab

Der Kölner TV-Sender RTL hat seinen Vertrag mit dem Deutschen Ski-Verband verlängert.

Auch nach 2002 wird der Kölner Privat-Sender RTL die wichtigsten Ski-Highlights in Deutschland ausstrahlen. RTL hat seinen Vertrage mit dem Deutschen Ski-Verband (DSV) bis 2007 verlängert und verfügt damit in den nächsten fünf Jahren über die weltweiten Übertragungsrechte an sämtlichen Wintersport-Veranstaltungen des DSV. Der Deal umfasst die Rechte an den alpinen, nordischen und Snowboard-FIS-Weltcup-Bewerben sowie den deutschen Meisterschaften in den alpinen und nordischen Dispziplinen. (as)

stats