Milka punktet beim PIT
 

Milka punktet beim PIT

Ogilvy & Mather gewinnt mit dem Milka-Osterhasen den Plakat-PIT im März 2005.

Die Plakatkampagne für Milka, kreiert von der Werbeagentur Ogilvy & Mather (Mediaagentur: mediaedge:cia), macht das Rennen in der März-Wertung des Plakat Impact Test (PIT) der Aussenwerbung. Der "meistgesuchte", auf insgesamt vier Sujets versteckte, Milka-Osterhase erzielt einen Impact von 36 Prozent, eine Recognition von 57 Prozent und einen Recall von 39 Prozent. Die gesamte Werbeerinnerung an das Sujet liegt bei 68 Prozent. "Milka und das Plakat entwickeln sich zu einer Erfolgsgeschichte", kommentiert Aussenwerbung-Geschäftsführer Markus Schuster.

Im Auftrag der Aussenwerbung Dr. Heinrich Schuster werden von Karmasin Marktforschung Österreichisches Gallup Institut zweimal pro Monat alle relevanten nationalen und regionalen Plakatkampagnen in Österreich getestet. Alle getesteten Kampagnen finden sich unter www.aussenwerbung.at.

(jm)

stats