Milka Naps erringt Plakat-Sieg
 

Milka Naps erringt Plakat-Sieg

#

Plakat des Monats Juni: Milka Naps liegt vor dem G´spritzten.

Milka Naps setzt sich in der Juni-Wertung des Plakat des Monats der heimatwerbung durch. Das Sujet mit dem Versprechen "Ich lass ein paar für euch übrig", kreiert von der Werbeagentur Ogilvy (Mediaagentur: mediaedge:dia), konnte sowohl die Expertenjury als auch die Konsumenten überzeugen. Auf dem zweiten Platz folgt die Kampagne für den "G´spritzten" aus Österreich, konzipiert von der Kreativagentur Wirz. An der dritten Stelle reiht sich die Nöm mit dem Sujet für Nöm-mix Heidelbeerjoghurt, kreiert von der Agentur Publicis (Mediaagentur: PanMedia Western) ein.

Das Plakat des Monats ist eine Initiative der heimatwerbung und wird von einer monatlich neu besetzten Expertenjury gekürt. Als Basis dienen die Ergebnisse des heimatwerbung monitors, der monatlich alle nationalen und die meisten regionalen Plakatkampagnen in 1.000 Interviews abtestet.

(jm)

stats