Michael Ebert verlässt Kronehit
 

Michael Ebert verlässt Kronehit

Kronehit verliert seinen Verkaufsleiter Michael Ebert: Nach vier Jahren verlässt der 38-Jährige das Unternehmen in bestem Einvernehmen.

Kronehit verliert seinen Verkaufsleiter Michael Ebert: Nach vier Jahren Aufbauarbeit bei dem nationalen Privatradiosender verlässt der 38-Jährige das Unternehmen in bestem Einvernehmen, lässt Kronehit-Chef Dr. Ernst Swoboda wissen.

Ebert wurde vor vier Jahren zum Verkaufsleiter des Senders bestellt, um aus mehreren lokalen Verkaufsteams in den Bundesländern einen österreichweit agierenden Vertrieb aufzubauen. Gemeinsam mit Swoboda sei es Ebeert gelungen, eine erfolgreiche Sales-Division zu installieren und den Gesamtumsatz des Senders fast zu verdoppeln. Nach knapp zwei Jahren habe Kronehit bereits positiv bilanziert, so Swoboda.

(jed)

stats