mica stellt Internet-Vertriebssystem vor
 

mica stellt Internet-Vertriebssystem vor

Das music information center austria (mica) präsentiert den Prototypen eines internationalen Internet-Vertriebssystems für Musikrepertoires.

Im Rahmen der Musikmesse popKomm in Köln hat das music information center austria (mica) den Prototyp eines internationalen Internet-Vertriebssystems für lokale Musikrepertoires vorgestellt. Das Projkte mit dem Namen Open Music Distribution wendet sich zunächst an Businesskunden wie Radiostationen, Filmproduzenten, Werbeagenturen und Einkäufer in internationalen Märkten.



Musiktitel werden in sendetauglicher Qualität und mit für professionelle Anwendungen aufbereitete Suchkriterien und Metadaten wie Titel, Urheber, Lizenznummer, etc. zur sofortigen Nutzung via Web angeboten. Die entsprechende Abrechnung mit registrierten Nutzern erfolgt ebenfalls online. Im nächsten Schritt soll aus dieser Busines-to-Business-Applikation Frontends für verschiedene Musikshop-Lösungen werden.



(tl)
stats