MGM plant Spielfilmsender in Deutschland
 

MGM plant Spielfilmsender in Deutschland

Das Hollywood-Studio Metro-Goldwyn-Mayer plant einen eigenen Spielfilmsender für Deutschland, berichtet die Financial Times Deutschland.

Das Hollywood-Studio Metro-Goldwyn-Mayer plant einen eigenen Spielfilmsender für Deutschland, berichtet die Financial Times Deutschland.

MGM verhandelt bereits seit rund einem Jahr mit dem Betreiber von Premiere World, Leo Kirch, über einen Sender mit "Golden Oldies" - bislang allerdings erfolglos. Das Hollywood-Studio würde aber auch mit zahlreichen potentiellen anderen Partnern Gespräche führen, berichtet Korrespondent Nicolas Lieven in der Financial Times Deutschland. Positiver sollen als jene mit Kirch sollen sich die Gespräche mit Filmhändler und Sender-Betreiber Herbert Kloiber entwickeln. Wann der Spielfilmkanal allerdings on air gehen soll, ist noch unklar. Für ein Engagement von MGM in Deutschland spreche auch die Tatsache, dass im Jänner dieses Jahres von der ARD die Pay-TV-Rechte von fast 430 Filmen zurückgekauft wurden. (as)

stats