Mehr E-Business für Lebensversicherung
 

Mehr E-Business für Lebensversicherung

Mit dem kürzlich gestarteten Projekt des Projekt "Skandia goes e-Business" plant Skandia Leben AG Services und Geschäftsprozesse vermehrt ins Internet zu verlagern.

Mit dem kürzlich gestarteten Projekt des Projekt "Skandia goes e-Business" plant Skandia Leben AG Services und Geschäftsprozesse vermehrt ins Internet zu verlagern und strebt damit im Internet die Serviceführerschaft für Vertriebspartner in der Branche der fondsgebundenen Lebensversicherungen an. Mit der Umsetzung des Projektes wurde die new.media consulting betraut.

"Der Fokus der geplanten Aktivitäten war bewusst auf den Nutzen der Kunden und nicht auf die technischen Möglichkeiten gerichtet", betont Michael Mazohl, nmc-Consulting Director, der für das Projekt "Skandia goes e-Business bei new.media consulting verantwortlich war. "Die Integration der e-Business Aktivitäten in die Kommunikations- und Servicestrategie von Skandia ist einer der bedeutendsten Aspekte für den Erfolg des Projektes."

(er)

stats