Mehr als 3.600 Journalisten berichten über Ko...
 

Mehr als 3.600 Journalisten berichten über Konklave

Medienansturm auf den Vatikan aus 61 Ländern

Zur Berichterstattung über den Rücktritt von Papst Benedikt XVI. und das bevorstehende Konklave haben sich bisher 3.641 Journalisten zusätzlich im Vatikan akkreditiert. Wie Vatikansprecher Federico Lombardi am Donnerstag mitteilte, sind darunter Vertreter von 948 Medien aus 61 Ländern, die in 24 Sprachen berichten.

Zusätzlich zu den rund 400 ständigen "Vatikanisten" hätten sich 336 Presse-Vertreter, 156 Fotografen, 2.470 TV-Vertreter, 231 Radio-und 115 Web-Journalisten angemeldet, berichtete Lombardi.

(APA)
stats