Megaboard setzt auf Lichtspiele
 

Megaboard setzt auf Lichtspiele

Ab sofort hat das Außenwerbeunternehmen neue Standorte im Portfolio, Spezialeffekte sollen den Impact erhöhen.

Für Megaboard Soravia werden Fassaden renommierter Gebäude zur Bühne für effektvolle Werbepräsentationen. Mit den neuen Standorten wie dem Florido Tower oder dem Cafe Landtmann in Wien sollen in Kooperation mit Pani Projection Spezialeffekte einen erhöhten Impact generieren. Dabei werden ab Einbruch der Dunkelheit ein bis fünf Hochleistungsprojektoren aktiviert, die in der unmittelbaren Nähe des Standortes installiert werden. Das ermöglicht bis zu zwölf automatische und zeitlich individuell einstellbare Diawechsel, auf eine "ästhetische Eingliederung der Werbefläche in das städtische Umfeld" wird laut Megaboard Soravia-Geschäftführerin Claudia Belina besonderen Wert gelegt.
stats