Medientransparenz: 2. Veröffentlichung
 

Medientransparenz: 2. Veröffentlichung

#

Die KommAustria veröffentlicht die nächste Liste mit den Anzeigenvolumen der öffentlichen Hand um Mitternacht - HORIZONT online und Paroli veröffentlichen Infografiken ab Montag

Die Veröffentlichungen der Medienbehörde KommAustria zum Medientransparenzgesetz gehen in der Nacht auf Freitag in die zweite Runde. Schlag Mitternacht wird die nächste Tranche der gemeldeten Werbedaten der öffentlichen Hand veröffentlicht, woraus sich die Schaltungen aus dem vierten Quartal 2012 ablesen lassen. Laut KommAustria haben diesmal 99,6 Prozent der betroffenen Rechtsträger eine Meldung abgegeben.

HORIZONT online wird auch diesmal wieder die Rohdaten der Medienbehörde gemeinsam mit den Datenjournalismusexperten von Paroli unter die Lupe nehmen und in übersichtliche interaktive Infografiken packen. Die ersten davon werden am kommenden Montag veröffentlicht. Die im Dezember online gestellten Infografiken finden Sie auf einer eigenen Seite von HORIZONT online und auf paroli-magazin.at.

P.S: Wer in den veröffentlichten Grafiken genau jene Story vermisst, die seiner Meinung nach eigentlich aus der Datenbank abzuleiten sei, kann uns wie gehabt dazu unter medientransparenz@manstein.at erreichen und entsprechende Hinweise zukommen lassen.
stats