Medientage: Die neuen Konkurrenten der TV-Sen...
 

Medientage: Die neuen Konkurrenten der TV-Sender

Bei den Österreichischen Medientagen begibt sich eine hochkarätige Runde auf die Suche nach den neuen Konkurrenten der TV-Sender.


SRC=uploads/pics/imported/oemtlogo.jpg WIDTH=60 HEIGHT=60

ALIGN=LEFT BORDER=0>"Die neuen Konkurrenten der TV-Sender" lautet das Thema einer von Prof. Dr. Helmut Thoma moderierten Podiumsrunde bei den 12. Österreichischen Medientagen. Zu den neuen Konkurrenten der TV-Sender diskutieren:



Dr. Horst Stipp, NBC Universal New York


GD DI Thomas Hintze, UPC Telekabel


Dr. Alexander Wrabetz, ORF


Vst.Dir. Mag. Ing. Rudolf Fischer, Telekom Austria


Prof. Dr. Alfred Grinschgl, KommAustria RTR


Mag. Markus Breitenecker, ProSieben Austria


Markus Schmid, Premiere AG


Klaus Hoffmann, Sat.1


Christopher Schläffer Deutsche Telekom AG



Die 12. Österreichischen Medientage, veranstaltet vom Manstein Verlag und "trend" gehen vom 5. bis 7. Oktober 2005 im Studio 44 der Österreichischen Lotterien über die Bühne. Erstmals können für die Veranstaltung heuer auch einzelne Tage gebucht werden. Details und Anmeldung unter der Telefonnummer 01/866 48-532 oder vie E-Mail medientage@manstein.at oder via Internet: Medientage.

(as)

stats