Medientage 2013: Wer liefert was?
 

Medientage 2013: Wer liefert was?

#

20. Österreichische Medientage von 24. bis 26. September in der Wiener Stadthalle - mit Ticket-Verlosung

Unter dem Motto "Medien, Politik und Demokratie - ein Widerspruch?" diskutieren bei den Österreichischen Medientagen von 24. bis 26. September 2013 Top-Referenten aus der Kommunikationsbranche aktuelle Themen und Trends. HORIZONT online stellt bis zum Start des Events wöchentlich eines der spannenden Highlights vor.

Welchen Beitrag leisten Medien für die Demokratie von heute?

Sind Medien noch Korrektiv oder bloß Multiplikator von Tendenzen? Hecheln sie im Rudel Moden und scheinbaren Zwängen nach? Kann Demokratie ohne massenmediale Öffentlichkeit funktionieren? Werden Medien ihrem Auftrag zur Aufklärung und zur Bildung heute noch gerecht?

Darüber diskutieren am 24. September um 14.15 Uhr unter der Moderation von Eva Weissenberger (Kleine Zeitung):

  • Franz Fischler (Franz Fischler Consult)


  • Richard Grasl (ORF)


  • Gerald Grünberger (VÖZ)


  • Hannes Haas (Universität Wien)


  • Roger Köppel (Die Weltwoche)


  • Rainer Nowak (Die Presse)


  • Karin Strobl (Regionalmedien Austria)


Verlosung:

HORIZONT online verlost 3 x 2 Tickets für die Österreichischen Medientage 2013. Zur Teilnahme senden Sie bitte bis 18. September ein E-Mail mit dem Betreff „ÖMT“ an gewinnspiel@manstein.at. Die Gewinner werden via E-Mail benachrichtigt.

Weitere Infos, den Timetable und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter Medien-tage.at.

Die Österreichischen Medientage haben auch eine neue (!) Facebook-Page und der Hashtag lautet wie bereits im Vorjahr #ömt.
stats