Medientage 2013: Medienpolitik
 

Medientage 2013: Medienpolitik

#

20. Österreichische Medientage von 24. bis 26. September in der Wiener Stadthalle

Unter dem Motto „Medien, Politik und Demokratie - ein Widerspruch?" diskutieren bei den Österreichischen Medientagen von 24. bis 26. September 2013 Top-Referenten aus der Kommunikationsbranche aktuelle Themen und Trends. HORIZONT online stellt bis zum Start des Events wöchentlich eines der spannenden Highlights vor.

„Medienpolitik 2014“

Wie ist es um die Medienpolitik der Zukunft bestellt? Mit welchen Ideen und Konzepten warten die verschiedenen Parteien auf? Am 24. September - nur wenige Tage vor der Nationalratswahl am 29. September – diskutieren unter der Moderation von „Der Standard“-Medienredakteur Harald Fidler:

  • Beate Meinl-Reisinger (NEOS)
  • Thomas Bachheimer (Team Stronach)
  • Dieter Brosz (Die Grünen)
  • Josef Cap (SPÖ)
  • Karlheinz Kopf (ÖVP)


Weitere Infos, den Timetable und die Möglichkeit zur Anmeldung gibt es unter Medien-tage.at.
stats