Medientage 2012: Charta des Zusammenlebens un...
 

Medientage 2012: Charta des Zusammenlebens und der Vielfalt

#

19. Österreichische Medientage von 25. bis 27. September in der Wiener Stadthalle

Unter dem Motto „Visionen“ diskutieren bei den Österreichischen Medientagen von 25. bis 27. September 2012 Top-Referenten aus der Kommunikationsbranche aktuelle Themen und Trends. HORIZONT online stellt bis zum Start des Events wöchentlich eines der spannenden Highlights vor:

"Charta des Zusammenlebens und der Vielfalt"

Am ersten Veranstaltungstag geht es um die "Charta des Zusammenlebens", ein Übereinkommen zwischen Wiener und Migranten im Sinne eines positiven Zusammenlebens. Derzeit erarbeitet die Stadt Wien mit den Bürgern und Communities neue Formen und Regeln des Zusammenlebens in einem neuen Europa. Referenten sind Sandra Frauenberger (Wiener Stadträtin für Integration), Simon Inou (M-Media), Brigitte Jank (Präsidentin der Wirtschaftskammer Wien), Georg Kraft-Kinz (Raiffeisen Zentralbank), Thomas Kralinger (Kurier), Sebastian Kurz (Staatssekretär für Integration), Günther Ofner (Flughafen Wien) und Kathrin Zechner (ORF). Die Moderation übernimmt Wolfgang Ainetter von News.

Zur Anmeldung für die Medientage 2012 geht es hier.
stats