Medienkonzern: Vivendi steigt bei 'El Pais'-E...
 
Medienkonzern

Vivendi steigt bei 'El Pais'-Eigner Prisa ein

stock.adobe.com/sharafmaksumov

HSBC hatte angekündigt, ihren Anteil von 7,89 Prozent an der spanischen Mediengruppe für 52 Millionen Euro zu verkaufen

.Der französische Medienkonzern Vivendi will im Zuge seiner Expansionsstrategie Aktien seines spanischen Rivalen Prisa kaufen. Der Anteil belaufe sich auf 7,6 Prozent, teilte Vivendi mit. Prisa ist Eigentümer der spanischen Tageszeitung El Pais und besitzt zudem noch TV-Produktionsfirmen und Radiosender in Spanien und Lateinamerika. Die Prisa-Aktien kletterten um mehr als 15 Prozent.

Die Bank HSBC hatte angekündigt, ihren Anteil von 7,89 Prozent an der spanischen Mediengruppe für 52 Millionen Euro zu verkaufen.

stats