Medien.Messe.Migration 2010
 

Medien.Messe.Migration 2010

Am 22. und 23. September geht in der Wirtschaftskammer Österreich die dritte Migrantenmedienmesse über die Bühne. - Hier das Programm.

Bereits zum dritten Mal organisiert der Verein M-Media die Migrantenmedienmesse Medien.Messe.Migration, mit der Zielsetzung, Migranten in den deutschsprachigen Einwanderungsgesellschaften medial differenziert und selbstbestimmt darzustellen. Am 22. und 23. September wird sich in den Räumlichkeiten der Wirtschaftskammer Österreich (WKO) alles um Wirtschaft und Migration sowie um Kommunikationswissenschaft und Migrationsforschung im deutschsprachigen Europa drehen. Internationalität und Interkulturalität als Chance für die Wirtschaft wird ein weiterer Schwerpunkt sein.

Hauptsponsoren des Events, das für Besucher gratis ist, sind die Wirtschaftskammer Österreich und die Wirtschaftskammer Wien. Erwartet werden Medienschaffende aus Mainstream- und Migrantenmedien, Politiker, NGOs, Studenten, PR- und Kommunikationsberater, Diversity-Experten, Journalisten sowie öffentliche und private Institutionen und Firmen. Das Programm zur diesjährigen Medien.Messe.Migration finden Sie hier.
stats