McDonald´s siegt am Rolling Board
 

McDonald´s siegt am Rolling Board

#

Der Gewinner der GAMA Rolling Board heißt im Juli McDonald´s.

Die Fastfoodkette McDonald´s entscheidet die Juli-Wertung der Gewista Außenwerbe Medien Analyse (GAMA) für sich. Die vier Sujets der aktuellen Kampagne erzielen einen Gesamt-Recall von 47 Prozent, einen Impact von 22 Prozent und eine Recognition von 68 Prozent. Auf dem zweiten Platz landet die ATVplus-Kampagne für die TV-Show "Bauer sucht Frau" mit einem Gesamt-Recall von 40 Prozent, einem Impact von 15 Prozent und einer Recognition von 59 Prozent. Den höchsten Qualitätsindex - zusammengesetzt aus Akzeptanz, Orginialität und Aussagekraft des Sujets, erzielt Türkei Tourismus mit 69 von maximal 100 Punkten.

Die GAMA evaluiert wöchentlich alle relevanten nationalen und regionalen Rolling Board-Kampagnen nach den Parametern Gesamt-Recall (Werbeerinnerung), Impact (Werbeeffizienz), Recognition (Wiedererkennung), Akzeptanz (Gefälligkeit), Originalität, Aussagekraft (Ausdrucksstärke) und Gesamtwerbedruck.

(jm)

stats