Massiver ORF-Marketingauftritt in Salzburg
 

Massiver ORF-Marketingauftritt in Salzburg

Der ORF startet rund um die Salzburger Festspiele einen massiven Marketingauftritt.

Der live übertragene "Rosenkavalier" (6. August 2004 in ORF2 und ARTE) ist das Highlight des ORF bei den diesjährigen Salzburger Festspielen. Vom ORF-Marketing unter der Leitung von Thomas Prantner sowie Projektleiterin Petra Huemer und Projektkoordinatorin Christina Preß wurde dazu ein umfangreiches Marketingpaket geschnürt. In Kooperation mit 3.000 Floristen wird der ORF-Kulturevent in ganz Österreich in die Auslage gestellt, mit 320 Plakaten beworben sowie in TV-Trailern und im Internet zur Teilnahme am Gewinnspiel aufgerufen. Eine umfangreiche Rosen-Verteilaktion und die Dauereinrichtung einer mit ORF-Kulturhighlights bespielten ORF-Kulturlounge, in der unter anderem auch die Topstars des Festivals Autogrammstunden geben, ergänzen das Paket.



Noch bis Freitag, den 30. Juli 2004, haben Kulturinteressierte aus dem ORF-Publikum Gelegenheit, bei „Gewinnen Sie Ihr Festspiel-Paket!" mitzumachen und damit die Chance auf eines von drei sensationellen Festspielpaketen. In jedem Festspielpaket sind jeweils zwei Karten für die ORF-TV-Aufzeichnung von „Gottschalk in Salzburg" mit TV-Superstar Thomas Gottschalk am 8. August, zwei Karten für den „Rosenkavalier" am 9. August und zwei Übernachtungen in einem Salzburger Fünf-Sterne-Hotel enthalten. Alle Informationen zum Gewinnspiel und zu weiteren Aktivitäten des ORF-Marketing rund um die Salzburger Festspiele gibt es unter events.ORF.at.

(as)

stats