Marketingprofi Thomas Buchner verlässt ORF
 

Marketingprofi Thomas Buchner verlässt ORF

Thomas Buchner, stellvertretender Marketingleiter des ORF, verlässt auf eigenen Wunsch mit Jahresende das Unternehmen.

Thomas Buchner, stellvertretender Marketingleiter des ORF sowie Leiter Programm- und Eventmarketing innerhalb des Bereiches Special Advertising der ORF-Enterprise, kehrt dem Künigöberg den Rücken. Buchner, der seit mehr als fünf Jahren im Marketing des ORF arbeitet und zuvor für Hitradio Ö3 tätig war, setzt diesen Schritt auf eigenen Wunsch. "Nun ist der Zeitpunkt gekommen, mich neuen Aufgaben zu widmen – zu welchem Unternehmen ich wechseln werde, steht derzeit noch nicht fest.“



Die Aufgaben von Buchner werden auf die Heads im ORF-Marketingteam, Petra Huemer (Neue Leiterin des Bereiches „TV-Programm-Marketing“ innerhalb der ORF-Enterprise), Margot Fichtinger (neu zuständig für die ORF-E-Bereiche Lizenzen, Merchandising und die Vermarktungsplattform „ORF-Stars“) und Alexander Raab (neu zuständig für das Adressmanagement) zusätzlich zu den jeweils bisherigen Aufgaben aufgeteilt.



Gleichzeitig mit den personellen Veränderungen wird das ORF-Marketing aus dem Bereich Special Advertising der ORF-Enterprise herausgelöst und als eigener Unternehmensbereich unter der Leitung von Walter Zinggl, Geschäftsführer der ORF-Enterprise, etabliert. Die operative Leitung dieses Bereichs liegt bei ORF-Marketingchef Thomas Prantner.

(as)

stats