Marketing Forum mit der "Kraft der Marke"
 

Marketing Forum mit der "Kraft der Marke"

Die 21. Auflage des Marketing Forum Linz geht am 17. Oktober 2003 im Design Center Linz über die Bühne.

"Die Kraft der Marke - warum kauft der Kunde nicht einfach Produkte?" Dieser Fragestellung gehen die Teilnehmer und Referenten des heurigen Linzer Marketing Forum am Freitag, dem 17. Oktober (8.30 bis zirka 16 Uhr) im Design Center Linz nach. Zahlreiche prominente Vortragende aus Wirtschaft und Wissenschaft beleuchten bei der 21. Auflage des vom Marketing Club Linz veranstalteten Marketing Forum die Bedeutung der Marke aus den unterschiedlichsten Gesichtspunkten. Der in den USA, Europa und Asien agierende Markenberater und Buchautor Steve Rivkin reiht sich ebenso in den Referentenreigen ein wie Klaus Brandmeyer, Direktor des Instituts für Markentechnik in Genf, BBAG-Vorstandsvorsitzender Karl Büche und die Medienexpertin und Motivforscherin Helene Karmasin.



Die Themenschwerpunkte: Der Mythos Marke, Markenwahrnehmung und Kaufverhalten, Pole Position - die Positionierung der Marke als Erfolgsfaktor, Die Handelsmarke und Persönlichkeiten als Marke. Anmeldeschluss ist der 7. Oktober 2003. Nähere Infos: www.marketingclub-linz.at.



(wh)
stats