Marketing Forum 2004: The age of the cheap
 

Marketing Forum 2004: The age of the cheap

Die heurige Auflage des Linzer Marketing Forum widmet sich der Fragestellung "The age of the cheap - Schlachtet der Markt seine Kinder?".

Das heurige Linzer Marketing Forum, das am 5. November 2004 im Design Center in der oberösterreichischen Landeshauptstadt über die Bühne geht, nimmt sich der Fragestellung "The age of the cheap – Schlachtet der Markt seine Kinder?" an. Die Vortragsschwerpunkte liegen dabei auf Themen wie: fallende Preise - fallende Löhne, Innovationen mit Ablaufdatum, sinkende Beschäftigungszahlen, Kundenverunsicherung und dem Kampf von renommierten Marken gegen des Diskont.



Laut dem Marketing-Forum-Veranstalter Marketing Club Linz haben Gastredner wie Franz Josef Radermacher (Forschungsinstitut für angewandte Wissensverarbeitung), Dieter Brandes (Ex-Geschäftsführer Aldi in Essen), Wolfgang Kurth (CEO des Low-Cost-Carriers Hapag Lloyd Express) und Daniel Staib (Co-Autor der Studie "Age of cheap") ihr Kommen bereits zugesagt.



Wer sich bis zum 9. August dieses Jahres zum Marketing Forum anmeldet, kommt in den Genuss eines Frühbucherbonus.



stats