Markentreue aus Begeisterung
 

Markentreue aus Begeisterung

#

Wenn Sie schon einmal von Kundenbegeisterung gehört haben, mit dem Begriff Commitment Marketing aber nichts anfangen können, dann sei an dieser Stelle kurz erklärt, was Jan Hofmeyr und Butch Rice, die beiden Autoren von "Commitment Marketing" mit Commitme...

Wenn Sie schon einmal von Kundenbegeisterung gehört haben, mit dem Begriff Commitment Marketing aber nichts anfangen können, dann sei an dieser Stelle kurz erklärt, was Jan Hofmeyr und Butch Rice, die beiden Autoren von "Commitment Marketing" mit Commitment meinen: Commitment - so Hofmeyr und Rice - ist die "tiefe Überzeugung und persönliche Identifikation eines Konsumenten mit einem Produkt oder einer Marke". Und daraus folgt, dass das Commitment eines bestehenden Kunden zu einer Marke der beste Schutz der jeweiligen Marke vor den Abwerbestrategien der Konkurrenz ist. "Commitment Marketing" will aufzeigen, wie Unternehmen ihre Kunden so begeistern können, dass diese nicht einmal daran denken, Produkte der Konkurrenz zu erwerben. Weiters erläutern die beiden Autoren, wie Unternehmen das Commitment ihrer Kunden zu ihrer Marke und ihrem Unternehmen messen können und auf mangelndes Commitment mittels entsprechender Marketing- und Werbestrategien reagieren können. Angereichert werden die theoretischen Ausführungen mit zahlreichen anschaulichen Fallbeispielen jenseits von Nike, Ray-Ban und Coca-Cola: Mittels einer gezielten Portion "Commitment Marketing" kann man Konsumenten nämlich auch für alltägliche Produkte wie Wasch- und Putzmittel begeistern. Und zwar so, dass Konsumenten nicht einmal auf aggressivste Abwerbestrategien reagieren.



Jan Hofmeyr/Butch Rice: "Commitment Marketing", Redline Wirtschaft bei Verlag moderne industrie, 350 Seiten, München 2002, Euro 51,30, ISBN 3-478-25160-5



" TARGET="_blank">ZU BESTELLEN BEI:



stats