Margit Kratky wird Modechefin bei der Styria ...
 

Margit Kratky wird Modechefin bei der Styria Multi Media

#
Margit Kratky wird Modechefin beim neuen Frauencluster der Magazingruppe Styria Multi Media.©smm
Margit Kratky wird Modechefin beim neuen Frauencluster der Magazingruppe Styria Multi Media.©smm

Personelle Verstärkung für den neu geschaffenen Frauencluster der Magazingruppe Styria Multi Media.

Margit Kratky wechselt von der Verlagsgruppe News zur Styria Multi Media AG. Die Wienerin war zuletzt Modechefin von „Woman“. Mit November übernimmt sie die Verantwortung für die Gesamtleitung des Ressorts Mode im neu gebildeten
Frauencluster unter der Führung von Karen Müller und Svetlana Puljarevic. Damit
wird sie titel- und plattformübergreifend und in enger Zusammenarbeit mit den
markenverantwortlichen Redakteuren und Mitarbeitern für Konzeption, Planung und Entwicklung der Modeinhalte und -aktivitäten von „miss“, „Diva“, „Wienerin“ und „Compliment“ sowie für alle weiteren Zielgruppenaktivitäten des neuen Frauenclusters in Sachen Mode verantwortlich zeichnen, heißt es in einer Aussendung. „In meiner Laufbahn als Moderedakteurin bei diversen Printmedien konnte ich die unterschiedlichsten Zielgruppen kennen lernen und für diese im Einzelnen arbeiten. Das spannende an meiner neuen Position als
Modeleiterin des neuen Frauenclusters der Styria Multi Media Gruppe ist, alle
Segmente der Frauenzielgruppe ansprechen zu können und diese gezielt mit dem
jeweils passenden Medium zu bedienen sowie weitere Zielgruppenaktivitäten
aufzubauen“, erklärt Margit Kratky.

stats