Marco Huter verläßt die Antenne-Radios
 

Marco Huter verläßt die Antenne-Radios

Managementwechsel bei Antenne Wien 102.5, Antenne Salzburg und Antenne Südtirol

Marco Huter, seit vergangenem Jahr General Manager der Antenne Wien sowie seit dem Vorjahr Geschäftsführer der Antennen in Salzburg und Südtirol, verläßt die Antenne-Radios mit Ende April: Hinkünftig wird sich Huter als "Vorstand für Marketing und Verkauf bei einem international tätigen Unternehmens der Unterhaltungsbranche" verdingen. Mehr will Privatradio-Urgestein Huter über seinen künftigen Arbeitgeber noch nicht verraten.

Als seine Nachfolgerin bei der Antenne Wien 102.5 wurde Corinna Piller bestellt, die als General Manager die operativen Geschicke der Antenne in Wien leiten wird. Peter Don, Managing Director GWR Europe, bleibt in der Funktion des Geschäftsführers weiter für die strategische Ausrichtung der Antenne Wien 102.5 verantwortlich. Zugleich übernehmen Piller und Don auch die Geschäftsführung der Antenne Salzburg, bei der Erich Holfeld weiter als Station Manager agieren wird. Die Geschäftsführung der Antenne Südtirol übergibt Marco Huter ebenfalls an Peter Don.

(max)


stats