mara media verschmilzt mit Mediabox
 

mara media verschmilzt mit Mediabox

Erstmals gibt es eine btl-Mittleragentur nach Schweizer Vorbild auch in Österreich.

Der gebürtige Deutsche und Wahl-Wiener Markus Rauer etablierte bereits im Herbst letzten Jahres die Below-the-Line Mittleragentur mara media in Österreich. "Mir geht es darum die Lücke zwischen BTL-Anbietern, Unternehmen und Agenturen zu schließen und mein Know-How und meine Kontakte zu nutzen. Weder Agenturen noch Unternehmen finden sich im BTL Dschungel mit seinem vielfältigen Angebot zurecht", erklärt Rauer. Der 39-jährige war davor Sales- und Marketingleiter bei Promoductions.

Das Angebot umfasst die gesamte Below-the-Line-Produktpalette, kostenlose Beratung für Unternehmen und Agenturen und Konzeptentwicklung sowie Umsetzung der Kampagne und Kampagnen-Controlling. Nun, nach sechs Monaten fusioniert mara media mit dem Schweizer Unternehmen Mediabox AG und bietet dem heimischen Markt auch die Möglichkeit länderübergreifende Kampagnen zu buchen.

Florian Biafori, Mediabox AG Schweiz Geschäftsführer, freut sich über die Zusammenarbeit: „Mit Markus Rauer haben wir mit Sicherheit einen enormen Vorsprung in Österreich. Unsere Erfahrung am Schweizer Markt zeigt seit Jahren messbare und erfolgreiche Kampagnen für internationale Kunden. Durch die Positionierung auf dem österreichischen Markt können wir unserem Kunden eine noch größere Zielgruppe anbieten und unsere Erfahrungen am österreichischen Markt einbringen.“ Als unabhängiges Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen will die Mediabox ausschließlich neutrale Media-Empfehlungen abgeben. Bisher verfügt die Mediabox über ein Portfolio von 30 BTL-Anbietern. Mehr Infos unter: http://www.mediabox-austria.at.
stats