Manstein Verlag verstärkt Geschäftsführung
 

Manstein Verlag verstärkt Geschäftsführung

Der Manstein Zeitschriften Verlag verstärkt die Spitze und holt mit 1. März 2011 Birgit Gasser als zweite Geschäftsführerin an Bord.

Der Manstein Zeitschriften Verlag, einer der führenden Fachzeitschriftenverlage des Landes, setzt auf Expansion. Aus diesem Grund hat der Aufsichtsrat beschlossen, die Geschäftsführung personell zu verstärken. Mit 1. März 2011 wird Birgit Gasser als zweite Geschäftsführerin neben Dagmar Lang tätig sein und die Verlagsbereiche Marketing („Horizont“, „bestseller“, „intern“, Werbealmanach) und Tourismus („hotel & Touristik“, „HGV Praxis“, „traveller“) verantworten.

Gasser war viele Jahre für ORF Enterprise und zuletzt als Geschäftsbereichsleiterin Entertainment für die Magazine "TV-Media", "E-Media" und "XPRESS" in der Verlagsgruppe News tätig.  Dagmar Lang wird als Geschäftsführerin für die Bereiche Handel („Cash“, „CASH Almanach“, „Farbe und Form“), Textilhandel („Österreichische Textilzeitung“,  „Bel Etage“, „Kid Walk“) , "Uhren & Juwelen" sowie "der Versicherungsmakler" verantwortlich sein.

„Die exzellenten Fachzeitschriften des Manstein Verlages haben mich seit Jahren beruflich begleitet. Es ist eine besondere Herausforderung nun als Geschäftsführerin die Verantwortung dafür mittragen zu dürfen und die Medien weiterzuentwickeln“, sagt Birgit Gasser. Dagmar Lang freut sich über die fachlich kompetente Mitstreiterin: „Im Team werden wir die Positionen der Medien des Manstein Verlages ausbauen“, erklärt Lang. Beide Geschäftsführerinnen berichten dem Aufsichtsrat unter dem Vorsitz von Hans-Jörgen Manstein, der sein Medienhaus  mit den beiden Geschäftsführerinnen in „allerbesten“ Händen weiß.

(red)
stats