Management-Buy-In bei "New Business"
 

Management-Buy-In bei "New Business"

Vier langjährige Manager der Verlagsgruppe ET Multimedia AG haben durch ein Management Buy-In 50 Prozent des New Business Verlags erworben.

"New Business" ist seit 1994 Teil der ET Multimedia AG (vormals Wirtschaftsprintmedien Verlag Gmbh). Das "Magazin für Unternehmer" versteht sich als nutzwertorientierte Publikation für Entscheidungsträger und B2B-Informationsplattform.
Seit Anfang Juli 2002 befinden sich 50 Prozent der New Business Verlag GmbH in den Händen neuer Eigentümer. Paul Christian Jezek, bereits seit 1996 "New Business"-Chefredakteur, Oliver Olbrich, seit vier Jahren bei "New Business", und die Brüder Lorin sowie Milan Polak haben die Hälfte der GmbH-Anteile von der ET Multimedia AG übernommen und stellen ab sofort die Geschäftsführung des Unternehmens.
Die neuen Hälfte-Eigentümer wollen auch weiterhin den österreichischen Mittelstand mit Informationen mit hohem Servicecharakter versorgen und typische "New Business-Themen" wie Unternehmensgründung, neue Märkte und Nischen beleuchten.
Künftig wird New Business auch Fachmagazine verlegen und regelmäßig die New Business Messe veranstalten.

(spr)

stats