Magazin „Studio“ gestartet
 

Magazin „Studio“ gestartet

Die FH-Wien-Studiengänge der Wirtschaftskammer Wien launchen ein Kundenmedium.

Die FH-Wien-Studiengänge der Wiener Wirtschaftskammer (WKW) starteten mit „Studio“ ein eigenes Kundenmagazin. „Studio“ erscheint vier Mal jährlich in einer Auflage von rund 13.000 Stück und wird sowohl der Wiener Auflage des „Industriemagazins“ beigelegt als auch über die FH-Wien-Studiengänge der WKW distribuiert. „Studio“ hat das Ziel hat, sich in die Diskussionen um Bildung und Karriere in Österreich einzumischen. Breiter Raum ist in der ersten Ausgabe etwa einer Debatte über Vor- und Nachteile von Bachelor und Master gewidmet.



Das grafische und redaktionelle Konzept des neuen Mediums entwickelte und setzte der Industriemagazin Verlag um. Das Redaktionsteam wurde sowohl von Journalisten des Verlages als auch von Studierenden und Mitarbeitern der Hochschule beschickt. Gedruckt wird der 24-seitige Kern des Magazins von Leykam Lets Print, das veredelte Cover der ersten Ausgabe kommt vom Druckzentrum St. Veit in Kärnten.



Die erste Ausgabe erschien am 5. Dezember dieses Jahres und kann per Email an studio@fh-wien.ac.at kostenlos bestellt werden. Die FH-Wien-Studiengänge der Wirtschaftskammer Wien zählen zu den größten Anbietern von FH-Studiengängen im Feld Management & Kommunikation in Österreich.



(wh)

stats