Maecenas für Montfort Werbung
 

Maecenas für Montfort Werbung

Montfort Werbung und die Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank AG werden mit dem ersten Vorarlberg Maecenas ausgezeichnet.

Die Wirtschaftskammer Vorarlberg vergab gemeinsam mit den Initiativen Wirtschaft für Kunst erstmals den Kunst- und Kultursponsoring-Preis Maecenas Vorarlberg. Im Rahmen der Veranstaltung art bodensee 2004 wurden zwei Preisträger ausgezeichnet.



Montfort Werbung wurde in der Kategorie „Bestes Kultursponsoring/Klein- und Mittelbetriebe“ für ihr Projekt „Grenzenlos“ – einem Wettbewerb als Ausdruck der Firmenkultur, der regionalen Verantwortung sowie eines klaren Bekenntnisses zum Standort Vorarlberg – prämiert. Die Anerkennungen in dieser Kategorie gingen an die Feldkircher Furtenbach Wohnungen Treuhand GmbH für das Projekt „Kunst am Bau“ sowie an die Hermann Kopf KG für die Skulpturen-Ausstellungen in der Galerie am Kies.



Die Vorarlberger Landes- und Hypothekenbank AG ist Maecenas-Gewinner in der Kategorie „Bestes Kultursponsoring/Großunternehmen“. Die Auszeichnung erhielt die Bank für den „Hypo-Kunstpreis 2004“, der der Förderung Vorarlberger KünstlerInnen gewidmet ist. Für „SilvrettAtelier“ empfingen die Vorarlberger Illwerke AG und die Bank Austria Creditanstalt AG für ihre Unterstützung der Schubertiade Schwarzenberg, der Bregenzer Meisterkonzerte und dem Feldkirch Festival jeweils eine Anerkennung. Insgesamt bewarben sich zwölf Unternehmen mit 15 Projekten.



(tl)
stats