LW Verlag übernimmt "City"
 

LW Verlag übernimmt "City"

Der St. Pöltener LW Verlag kauft über seine Tochter Sportzeitung Verlags GmbH "City - Stadtzeitung für Wien".

Mit Wirkung vom 1. Juli dieses Jahres ist die Sportzeitung Verlags GmbH, eine 100-Prozent-Tochter des St. Pöltener LW Verlages, neuer Eigentümer von "City - Stadtzeitung für Wien". Das Blatt wurde bisher von der unter dem Dach der ET Multimedia angesiedelten City-Zeitschriftenverlag GmbH herausgegeben. Teil des Übernahmepaktes sind auch die zur City-Familie gehörenden, viermal jährlich erscheinenden "City Wiener Lokalguide" und "Preview". "City" erscheint derzeit in einer Auflage von rund 45.000 Stück. Die ET Multimedia will sich publizistisch künftig vor allem auf ihre Lifestyle-Titel sowie die Tageszeitung "WirtschaftsBlatt" konzentrieren.



Lesen Sie mehr in der aktuellen Printausgabe von Horizont (27/2003), die am 4. Juli erscheint.

(as)


stats