LT1: Anpfiff zur Berichterstattung über das O...
 

LT1: Anpfiff zur Berichterstattung über das OÖ-Fußball-Unterhaus

Foto-Dostal/fodo.media
Austria
Austria

Spielberichte und Hintergrundinfos aus den unteren Fußballligen im Fernsehen ab 12. August.

Ab kommendem Sonntag (12.08.) berichtet der Sender LT1 wöchentlich im neuen Sendeformat "OÖ Fussball" aus dem Fußball-Unterhaus. „Das Herzstück der Sendung ist die LT1 OÖ-Liga“, erläutert LT1-Geschäftsführer Dietmar Maier. Die Sendung soll die Qualität des Fußballs im Unterhaus zeigen, von dem, laut Maier, bislang zu wenig im Fernsehen zu sehen war. „Die Mannschaften haben sich eine landesweite TV-Plattform verdient - das freut die Vereine, die Fans und uns“, so Maier.

In der Sendung wird neben Spielberichten und Torparaden auch Platz für Spielerportraits und Hintergrundgeschichten sein. LT1 Redakteurin Anna-Maria Brunnauer wirft einen Blick hinter die Vereinskulissen. „Wir berichten von den guten 'Vereinsseelen', den ehrenamtlichen Helfern, über das tägliche Vereinsleben bis hin zur Fanclubarbeit“, so Brunnauer. Die Hintergrundberichte – wesentlicher Bestandteil des Sendekonzeptes - soll auch Nicht-Fußballbegeisterte locken. Die Sendung auf LT1 ist via Satellit, DVB-T, Kabel, A1 TV und simpli TV zu empfangen. Alle Beiträge sind - rund um die Uhr - online abrufbar.

stats