Lounge-FM-Sendelizenz ist rechtskräftig
 

Lounge-FM-Sendelizenz ist rechtskräftig

Der geplanter Sendestart auf früheren ORF-Frequenzen im Sendegebiet von Linz, Wels und Steyr ist für die kommenden Wochen avisiert.

Rund ein Jahr nach der Ausschreibung durch die KommAustria ist die Entscheidung für die oberösterreichische

Radiolizenz an LoungeFM endgültig rechtskräftig. Das geht aus einer in

diesen Tagen zugestellten Entscheidung des Bundeskommunikationssenates (BKS) hervor. Sämtliche Berufungen - unter anderem von Antenne Österreich der Fellners, Rockradio der Styria und Radio Energy - wurden abgewiesen. "Die Vorbereitung

für unser neuartiges Hörfunkangebot laufen auf Hochtouren, wir planen den

Sendestart bereits in den kommenden Wochen", erklärt Geschäftsführer Florian Novak.

(max)

stats