Lotto-Kampagne, Jubiläumsziehung und "Seitenb...
 

Lotto-Kampagne, Jubiläumsziehung und "Seitenblicke Spezial"

Lowe GKK hat eine Kampagne für Lotto kreiert. Im Rahmen des 25-jährigen Jubiläums verlost Lotto ein 2,5-Millionen-Euro-Grundstück

Lowe GKK hat eine Jubiläums-Kampagne für Lotto konzipiert. Ab sofort wird die Werbeoffensive zur Feier des 25-Jährigen Bestehens von Lotto "6 aus 45" mittels Plakaten, Citylights, Anzeigen, Hörfunk-, TV- (siehe unten) und Kino-Spots sowie am PoS und online in Szene gesetzt. Im Mittelpunkt der Kampagne steht die Idee, dass man auf seinem Stück Österreich – schlichtweg mit "Meins" betitelt – tun kann, was einem gefällt. So lautet auch der Claim "Meins, Meins, nur du allein sollst das Stück meiner Träume sein…"

Passend zum Lotto-Jubiläum werden unter allen, die bei den Ziehungen bis 25. September 2011 Lotto spielen, 2,5 Millionen Euro für ein "Traumgrundstück" verlost. Am Sonntag, dem 25. September, erfahren die Lotto-Spieler auf Win2day.at, auf welcher Quittungsnummer sich der gezogene Lotto Tipp befindet. Der Gewinner wird gebeten, sich so rasch wie möglich bei den Österreichischen Lotterien, Kunden-Service-Center, unter der Telefonnummer 0810 100 200 (€ 0,067/Minute) zu melden.

Jubiläumsziehung und Seitenblicke Spezial

1, 20, 22, 24, 27, 40 – so lautete der erste "Lotto-Sechser", der in der ersten Lottosendung am 7. September 1986 einen Steirer um 6.542.159 Schilling (475.437 Euro) reicher machte. Zum 25. Geburtstag von "Lotto 6 aus 45" steht nun eine Jubiläumsziehung auf dem Programm von ORF 2. Moderiert wird sie am Mittwoch, dem 7. September, von Karin Klippl und Thomas May.

Die "Seitenblicke" widmen sich dem Lotto-Jubiläum ebenfalls am Mittwoch in einer Spezialausgabe und ab 21:50 Uhr werden die Höhepunkte der Jubiläumsfeier in ORF 2 ausgestrahlt. Neben prominenten Gratulanten werden ehemalige Lotto-Gewinner und die Moderatoren der Lottosendungen vergangener Jahre zu Wort kommen.

Credits:

Auftraggeber: Österreichische Lotterien, Marketing: Elisabeth Römer-Russwurm, Monika Reider, Johannes Tichy, Agentur: Lowe GGK, Managing Director: Michael Kapfer-Giuliani, CCO: Dieter Pivrnec, Beratung: Christof Benzer, Tatiana Löffler, CD: Nikolaus Leischko, Christian Bircher, Konzept: Nikolaus Leischko, AD: Christian Bircher, Text: Nikolaus Leischko, Susanne Lenhardt, Grafik: Julia Hengstberger, Filmproduktion: Sabotage, Tonstudio: MG Sound, Foto: Hannes Kutzler
stats