LetsBuyIt.com erhält Zahlungsaufschub
 

LetsBuyIt.com erhält Zahlungsaufschub

Dem Unternehmen LetsBuyIt.com N.V. mit Hauptsitz in Amsterdam, wurde vom Landgericht Amsterdam ein vorläufiger Zahlungsaufschub gewährt.

Dem Unternehmen LetsBuyIt.com N.V. mit Hauptsitz in Amsterdam, wurde vom Landgericht Amsterdam ein vorläufiger Zahlungsaufschub gewährt. Das Unternehmen steht ab sofort unter der Verwaltung von zwei Rechtsanwälten.

Der Aufsichtsrat und die Verwalter des Unternehmens haben sich mit dem bisherigen Vorstand auf dessen Rücktritt mit sofortiger Wirkung geeinigt. John Palmer, Gründer und Mitglied des Aufsichtsrats, wurde zum temporären CEO bestellt. Palmer und die beiden Verwalter managen ab sofort LetsBuyIt.com N.V.

Das neue Management möchte in einer vierwöchigen Übergangsphase die aktuelle Finanzlage prüfen, Szenarien zur Fortführung der Co-Shopping-Plattform durchspielen und Gespräche mit potentiellen Investoren führen. Danach soll als bald als möglich der Verkaufsbetrieb wieder aufgenommen werden. (tl)

stats