Letsbuyit.at-Büro nicht geschlossen
 

Letsbuyit.at-Büro nicht geschlossen

Das österreichische LetsBuyIt.com-Team hält dem Unternehmen unverdrossen die Treue und wartet auf den Neustart.

Der drohende Konkurs konnte vom LetsBuyIt.com-Management rund um CEO John Palmer vergangene Woche abgewendet werden. In der Stillstandszeit seit Ende Dezember wurden, entgegen anderlautenden Gerüchten, keine LetsBuyIt-Tochterunternehmen geschlossen. Thomas Scharnagl, Country Manager Österreich, werkt seit sechs Wochen mit einer Handvoll Mitarbeiter unverdrossen weiter. Wir nutzten die Zeit um an den internen Strukturen zu arbeiten, erzählt Scharnagl. Der Country Manager ist überzeugt, dass LetsBuyIt.com den Turnaround schaffen wird. Es sind, so Scharnagl, noch weitere Finanzierungsrunden offen, aber wir warten stündlich auf das Okay für einen Neustart. (tl)

stats