Leiner gewinnt PIT im Juli
 

Leiner gewinnt PIT im Juli

#

Das Möbel Leiner - Plakatsujet von Lowe Lintas GGK gewinnt die Österreichische Plakatanalyse (PIT) im Monat Juli

Gewinner der österreichischen Plakatanalyse (PIT) für den Monat Juli ist Möbel Leiner mit dem Sujet "Leiner räumt" (Kreativagentur: Lowe Lintas GGK; Mediaagentur: OMD Austria - Mediaplan). 32 Prozent der befragten Personen konnten sich an das Sujet erinnern, 27 Prozent nannten sogar plakatspezifische Bild- und Textelemente. 44 Prozent der Respondenten erkannten das Sujet nach einer Fotovorlage wieder. (Der Testreihendurchschnitt beträgt 24 Prozent Recall) Im Auftrag der AUSSENWERBUNG Dr. Heinrich Schuster AG werden vom österreichischen Gallup Institut jedes Monat alle relevanten nationalen und regionalen Plakatkampagnen in Österreich getestet. Diese "in home-Befragung" wird mit einem Sample von 1.500 Personen durchgeführt. Alle getesteten Kampagnen finden sich in der Plakat-Datenbank unter www.aussenwerbung.at.



(cc)

stats