Lebensmittel Zeitung führt Fachmagazin-Rankin...
 

Lebensmittel Zeitung führt Fachmagazin-Ranking an

Die "Lebensmittel Zeitung" aus dem Deutschen Fachverlag liefert sich mit dem "Deutschen Ärzteblatt" ein Kopf-an-Kopf-Rennen.

Die "Lebensmittel Zeitung" landet in der aktuellen von "Horizont Frankfurt" ermittelten Rangliste der 50 führenden deutschen Fachzeitschriften an der Spitze. Das Blatt aus dem Deutschen Fachverlag liegt mit einem Bruttowerbeumsatz von 38,0 Millionen Euro gleichauf mit dem "Deutschen Ärzteblatt". Die "Lebensmittel Zeitung" erzielte im Jahr 2003 ein Plus von 4,1 Prozent. Das "Deutsche Ärzteblatt" muss hingegen ein Minus von 11,0 Prozent verbuchen. Position drei belegt die "Ärzte Zeitung" mit einem Bruttowerbeumsatz von 27,0 Millionen Euro.



Die Top-50-Titel im Ranking der deutschen Fachzeitschriften erreichen zusammen einen Anzeigenumsatz von brutto 445,8 Millionen Euro, das sind 6,5 Prozent weniger als im Jahr zuvor. Nur 14 der 50 Titel melden steigende Werbeerlöse.



Der Deutsche Fachverlag ist auch die Muttergesellschaft von Horizont Österreich. (as)
stats