Launch: Wiener Börse startet Podcast
 
Screenshot/wienerborse.at

Die Wiener Börse launcht einen Podcast in Kooperation mit Börsen Radio Network.

Mehrmals wöchentlich erscheinen aktuelle Interviews mit CEOs, CFOs und Experten zur aktuellen Marktlage zusätzlich zum Börsenradio auf der Wiener Börse Website auf allen gängigen Podcast-Kanälen wie Amazon Music, Apple Podcasts, Deezer, Google Podcasts und Spotify. Der Podcast soll aktuelle Informationen über die mobilen Endgeräte direkt ans Ohr der Anleger bringen und börsennotierte Unternehmen präsenter machen.

In den Podcast-Beiträgen interviewen Finanz-Journalisten CEOs und CFOs in der Berichtssaison oder aus aktuellem Anlass. Stefan Doboczky berichtet über Lenzings Investitionen in Wachstum, Elisabeth Stadler über Veränderungen in der VIG im Pandemie-Jahr sowie Max Weiland über das Geschäftsmodell der beaconsmind. Einschätzungen von Analysten, Bankern, und Fondsmanagern (Robert Halver, Klaus Imhof, Wolfgang Matejka) sollen Orientierung zur Marktlage, neuen IPOs und Branchen geben. Steuerberater teilen ihr Wissen über steuerliche Behandlung von Dividenden und Wertpapier-Gewinnen.
stats