Laufen für den guten Zweck
 

Laufen für den guten Zweck

Der Charity Lauf für die Roten Nasen geht in die dritte Runde.

Der Rote Nasen Lauf findet heuer zum dritten Mal statt und läuft unter dem Motto „Auf die Plätze! Fertig! Lachen!“. Als Kooperationspartner übernimmt der Allgemeine Sportverband Österreich (ASVÖ) die Organisation der Rote Nasen Läufe vor Ort. Am 11. September startet der große Kick-off Lauf im Wiener Prater. In Folge werden bis Oktober in 39 weiteren Gemeinden Läufe für den guten Zweck statt finden.

Bei dem Charity-Event soll der Spaß im Vordergrund stehen. Die Anmeldung ist über die Homepage oder direkt vor Ort möglich und es wird eine Startspende von acht Euro für Erwachsene und zwei Euro für Kinder und Jugendliche erbeten. Neben den Spendeneinnahmen unterstützen auch Sponsoren, wie beispielsweise Bawag, Partylite, Adeg und Stadt Wien Marketing, die Rote Nase Clowns für jeden gelaufenen Kilometer.

Die Spenden kommen den Rote Nasen Clowndoctors und damit letztendlich kranken Kindern und leidenden Menschen zu Gute. Nach eigenen Angaben konnten 2010 durch den Lauf 54 Rote Nasen Clowns in 34 Spitälern rund 2.000 Einsätze absolvieren.
stats