Lattella ist Print-Champion im Juli
 

Lattella ist Print-Champion im Juli

#

Print-Focus Juli 2001: Barci & Partner/Young & Rubicam vor der Lowe Lintas GGK.

Mit dem Lattella Fruchtmolke-Sujet hat die Agentur Barci & Partner/Young & Rubicam beim Sujet Focus Print für den Monat Juli 2001 den höchsten Score errechnet aus Bekanntheit, Gefälligkeit und Markenprägnanz erzielt. An zweiter Stelle rangiert die max.mobil-Kampagne der Lowe Lintas GGK. Auf Rang drei liegt die UPC Telekabel-Promotionkampagne für Chello von der Haslinger, Keck Werbeagentur.

Focus Marketing Research testet monatlich die werbestärksten neuen Sujets aus den Bereichen TV, Hörfunk, Print und Plakat. Der durchschnittliche Werbedruck der einzelnen Print-Sujets lag im Juli bei etwa 2,5 Millionen Schilling brutto. Das höchste Budget in Zeitungen und Zeitschriften betrug knapp über 5,4 Millionen Schilling. Insgesamt wurden im Juli 16 neue Print-Sujets abgetestet.



Nähere Informationen zur Methodik des Sujet-Focus finden Sie hier auf www.horizont.at unter Facts & Figures.

(juju)



Print-Champions im Juli 2001:


1. Lattella Fruchtmolke/ Barci & Partner/Young & Rubicam


2. max.mobil mit Sony Handy/ Lowe Lintas GGK


3. UPC Telekabel/Chello/ Haslinger, Keck


4. Schärdinger Landfrischkäse/ Barci & Partner/Young & Rubicam


5. UNIQA Versicherung/ Ogilvy & Mather GmbH


6. Nokia Handy und Compaq Notebook/ Grey Group


7. Mazda 323/ Demner, Merlicek & Bergmann


8. Always Binden/ Wundermann


9. Volksbank/ Headquarter


10. Verbundgesellschaft/ Jung von Matt



Die Imagesieger:


Der Ansprechendste: UNIQA Versicherung


Der Originellste: Volksbank/Anlagen


Der Modernste: Nokia Handy und Compaq Notebook


Der Informativste: Saeco Elektrokleingeräte


Der Sympathischste: UNIQA Versicherung


Der Verständlichste: max.mobil mit Sony Handy


Der Kaufanregendste: Schärdinger Landfrischkäse


Der Auffälligste: Lattella Fruchtmolke

stats