Last Call zum Journalistinnenkongress 2010
 

Last Call zum Journalistinnenkongress 2010

Kurzentschlossene können sich noch bis zum 13. Oktober zum diesjährigen Journalistinnenkongress anmelden.

Am 19. Oktober findet im Haus der Industrie der 12. Österreichische Journalistinnenkongress unter dem Motto "Platz für Große Töchter" statt. Thematisch soll es vor allem um bessere Aufstiegschancen von Frauen gehen, die nicht immer unbedingt in direktem Zusammenhang mit deren Ausbildung stehen. Neben Vorträgen und Podiumsdiskussionen sollen fünf Workshops Anregungen geben. Weiters am Programm: die Verleihung der "MedienLÖWIN 2010" und die Vorstellung der Online-Umfrage, die im Vorfeld des Kongresses durchgeführt wurde und als Stimmungsbarometer der Branche gilt.

Gesponsert wird das Event wieder von der ING Di-Ba Direktbank Austria, moderiert wird das Branchentreffen von ORF-Medienfrau Veronika Stampfl-Slupetzky. Die Anmeldung zu dem Branchenevent ist noch bis zum 13. Oktober möglich. Wer nicht dabei sein kann, indet Links zu Fotos und Videos unmittelbar nach der Veranstaltung, die Kongressdokumentation Anfang November unter www.medienfrauen.net.
stats