Landfrisch wird selbständige Dachmarke
 

Landfrisch wird selbständige Dachmarke

Welser Molkerei Landfrisch beendet die Partnerschaft mit Berglandmilch und baut ab 1. Jänner Landfrisch zur Dachmarke aus.

Ab 1. Jänner 2004 vermarktet die Welser Molkerei Landfrisch ihre Produkte wie 'Landfrischkäse´, 'Rollino´ oder 'Streichgenuss´ am österreichischen Markt unter der Dachmarke Landfrisch. Voraussetzung dafür ist die einvernehmliche Beendigung der seit 1996 bestehenden Vertriebspartnerschaft mit Berglandmilch. Die Welser Molkerei verspricht sich durch die selbstständige Vermarktung aller ihrer Produkte offensivere Marktbearbeitungsmöglichkeiten im Segment 'Frischkäse und verwandte Produkte´. Ausserdem soll durch diesen Schritt das Engagement des Unternehmens in Osteuropa ausgeweitet werden.



Die wichtigsten Absatzmärkte der Welser Molkerei sind derzeit Deutschland, Italien, Spanien, Irland, die Niederlande, Dänemark und Ungarn. Ab kommendem Jahr wird Landfrisch als tragfähige Dachmarke für alle Produkte in Österreich aufgebaut. Erster Schritt dieses Marken-Ausbaus ist die Modernisierung und Erweiterung des Landfrisch-Logos. Ab Mitte Jänner 2004 wird es dazu einen umfassende Werbe-Auftritt im TV, am Plakat sowie über Promotions und Gewinnspiele geben.



(tl)
stats