„Kurier“ und „News“ starten Euro-Magazin
 

„Kurier“ und „News“ starten Euro-Magazin

Insgesamt 22 Ausgaben des gemeinsamen Titels werden ab Dezember zunächst monatlich der „Kurier“-Sonntagsausgabe sowie „News“ beiliegen.

Anlässlich der Euro 2008 planen die Verlagsgruppe News und „Kurier“ ein gemeinsames Printprodukt. Ab Anfang Dezember sollen insgesamt 22 Euro-Magazine gemeinsam produziert werden, die zunächst monatlich der „Kurier“-Sonntagsausgabe sowie „News“ beiliegen. Von Ende Mai bis zum Finale der Euro 2008 erscheint der Titel dann wöchentlich. „Wir führen Magazin- und Tageszeitungskompetenz in diesem einmaligen Projekt zusammen. Durch Bündelung unserer redaktionellen Anstrengungen werden wir diesem Großereignis angemessen ein tolles Produkt in den Markt setzen uns substantiell vom Mitbewerb abheben“, lassen „Kurier“-Chefredakteur Christoph Kotanko und „News“-Chefredakteur Andreas Weber in einer Aussendung wissen.



(il)

stats